Aktuelles

Artikel

07.06.2024: Heute waren mehr als 30.000 Hamburgerinnen und Hamburger auf der Straße. Gegen Demokratiefeinde! Für eine offene Gesellschaft und Zusammenhalt. Es macht mich stolz das Hamburg Kante zeigt und zusammensteht. Wir lassen uns nicht spalten!

06.06.2024: Endspurt! Bei unserer letzten Veranstaltung zu den Beszirkswahlen habe ich die Fragen, die mir während vieler Haustürgespräche und Infostände gestellt wurden, noch einmal Frank Richter (Bezirksliste Platz 1) und Natalia Sahling (Bezirksliste Platz 2) gestellt. Eine spannende Diskussion. Ein Blick zurück und nach vorn.

03.06.2024: Gestern haben wir vor der Europa Passage die letzte Woche vor den Wahlen eingeläutet. Mit dabei waren auch Laura und Katarina unsere Spitzenkandi-datinnen für Europa. Auch die Spitzenkandidierenden der Bezirke haben noch einmal sich und ihre Themen vorgestellt. Auch bei uns in Harburg gibt es in der letzten Woche noch einmal ein volles Programm. Ich freue mich drauf :)

26.05.2024: Was bedeutet Europa für dich? Laura Frick, Hamburgs Kandidatin für das Europaparlament, hat uns von ihre Vorstellung eines gemeinsamen Europas beim geselligen Grillen und Klönen erzählt. Nicht nur das leckere Essen hat überzeugt, sondern auch unsere Spitzenkandidierenden für die Bezirkswahlen.

13.05.2024: Wir hatten jede Menge Spaß bei unserem Pubquiz im HTB Clubhaus in Eißendorf. Die Quizfragen hatten es richtig in sich und unser Bundestagsabgeordneter Metin Hakverdi hat gut mit geknobelt. Neben dem Quiz ging es auch ein bisschen um aktuelle Bundespolitik.

08.05.2024: Gemeinsam mit unserem Spitzenkandidaten der Bezirksliste und Vorsitzenden der SPD-Fraktion Frank Richter haben wir bei einem geselligen Stadtteilrundgang durch Eißendorf über anstehende Projekte im Bereich „Leben & Wohnen“ informiert. Unser Stadtteil soll lebenswert und attraktiv für uns alle bleiben. Dafür wollen wir uns auch weiterhin einsetzen.

01.05.2024: Am ersten Mai war wie jedes Jahr wieder der Tag der Arbeit. Gemeinsam mit den Gewerkschaften sind wir Sozialdemokrat*innen auf die Straße gegangen, um für bessere Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne zu demonstrieren.

26.04.2024: Im Dialog mit unserem Bürgerschaftsabgeordneten Matthias Czech haben wir uns über Verkehr und Mobilität in Harburg ausgetauscht. Beides sind zentrale Bestandtteile eines lebenswerten Stadtteils. Egal ob mit dem Auto, Bus, Bahn, Fahrrad oder zu Fuß - hier sollen alle gut vorankommen. 

13.04.2024: Bei bestem Wetter haben Michael Dose (Spitzenkandidat für Heimfeld) und ich auf unserer Fahrradtour Problembereiche in unseren Distrikten vorgestellt und von den Teilnehmenden ebenfalls Problempunkte genannt bekommen. Wir setzen uns weiter für sozial gerechte Mobilität ein, bei welcher Fahrradfahrer, Auto, Bus und Fußgänger gut und sicher vorankommen.

07.04.2024: Heute waren wir im schönen Eißendorfer Forst. Begleitet wurden wir beim Waldspaziergang vom Revierförster, der uns viel Interessantes über den Forst und seine Flora erzählen konnte. Es ist dabei nicht immer leicht, alle Interessen von Bürger*innen unter einen Hut zu bekommen. Feststeht aber: Unsere Naherholungsziele bedürfen eines konstanten und guten Schutzes.

30.03.2024: Flyern mit Ostergruß! Nach dem Infostand haben wir noch die restlichen Blumensamen (Bienenwiese) mit Flyern in Eißendorf verteilt. 
In Gesprächen kamen nicht nur Ideen für unseren Stadtteil auf, sondern wurden auch Probleme angesprochen, die ich gerne lösen möchte. 

30.03.2024: Bei unserem österlichen Infostand haben wir neben aktuellen Flyern auch Schokolade und Blumensamen verteilt. Alles kam sehr gut an und ich konnte einige interessante Gespräche führen. 
Mobilität in und um Harburg, Köhlbrandbrücke, soziale Einrichtungen und Außenpolitik waren unter anderem Thema.

12.03.2024: Am Dienstag war unser Bürgermeister Peter Tschentscher zu Besuch in Harburg. Nachdem er die Fortschritte in Hamburgs Süden präsentierte, stellte er auch die Spitzenkandidierenden für Harburg vor. Über den Austausch mit Peter und den Bürger*innen habe ich mich sehr gefreut.

09.03.2024: Auf unserem Landesparteitag gab es viele wichtige Themen zu diskutieren und beschließen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Anträge für mehr Arbeitsschutz, Schulessen, Kulturtickets für Kinder, E-Sports und zur Förderung des Ehrenamtes.

08.03.2024: Wir haben unser Wahlprogramm für Harburg beschlossen. Neben der guten Arbeit der vergangenen Jahre gibt es vieles was vorangetrieben, verstetigt oder auf den Weg gebracht werden muss. Dafür wollen wir uns gemeinsam einsetzen!

08.03.2024: Harburg räumt auf! Gemeinsam haben wir in unserem Stadtteil aufgeräumt und Müll gesammelt. Am häufigsten waren Überreste von Zigaretten! Es gilt an jedem Tag: Für ein sauberes Eißendorf und Harburg ist jeder von uns an jedem Tag mitverantwortlich.

08.03.2024: Nimmst Du diese Rose an? In keinem EU Land ist der Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern bei 0%. Auf die ungleiche Behandlung von Frauen in unserer Gesellschaft haben Nicole und ich mit einer Verteilaktion am Weltfrauentag in unserem Stadtteil aufmerksam gemacht.

24.02.2024: Als Spitzenkandidat für Eißendorf freue ich mich unsere Bezirksliste auf Listenplatz 57 zu ergänzen. Wir haben eine sehr gute Liste mit 60 Plätzen für unseren Bezirk aufgestellt, welche die Vielfalt und Individualität Harburgs widerspiegelt. 

18.02.2024: Bei unserem ersten Kinonachmittag haben wir einen für uns ganz besonderen Film gesehen: „Für immer“  über unsere 2022 verstorbene Genossin Eva Simon. Ein bewegender Film über Liebe, Verbundenheit und das Leben.

17.02.2024: Wie jeden Monat - nicht nur zu Wahlkampfzeiten - haben wir wieder am Infostand Gespräche geführt und Kritik aufgenommen. In meinen Gesprächen ging es unter anderem darum, wie wir in Eißendorf mehr Gemeinschaftsgefühl und Begegnungsstätten schaffen können.

27.01.2024: Gemeinsam mit tausenden Harburgerinnen und Harburgern habe ich an der Lichtermeer-Kundgebung‚Nie wieder‘ ist jetzt!“ teilgenommen. Ich habe mich sehr über die Vielzahl an Menschen gefreut, die dem Aufruf gefolgt sind und für unsere Demokratie ein Zeichen gesetzt haben. HARBURG STEHT ZUSAMMEN!

24.01.2024: Bei unserem WorldCafé ging es um Themen für das Wahlprogramm zur kommenden Bezirkswahl 2024 und ganz besonders um unseren Distrikt Eißendorf. Wohnen, Mobilität und Barrierefreiheit sind für uns unter anderem zentrale Themen, die wir anpacken wollen.

20.01.2024: Der erste Infostand im neuen Jahr 2024! Wir behalten gute Traditionen bei und sind wieder jeden dritten Samstag im Monat da. Ich freue mich ganz besonders in diesem Jahr nicht nur als stellv. Vorsitzender sondern Spitzenkandidat für Eißendorf dabei zu sein.

19.01.2024: „Nie wieder“ ist jetzt! Gemeinsam stehen wir für unsere Demokratie und unseren Rechtsstaat ein.

16.12.2023: Auch in diesem Monat war ich wieder bei unserem Infostand dabei. Der letzte für 2023.
Ich wünsche allen Harburgerinnen und Harburgern ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

04.12.2023: Bei der Wahlkreisvollversammlung meiner SPD Harburg-West (Eißendorf) wurde ich auf Listenplatz 1 für die Bezirkswahlen vorgeschlagen und bestätigt. Ich danke meinen Genossinnen und Genossen für das entgegengebrachte Vertrauen.